ALTANA

Marcel Altenburg

Geschäftsbereich:Konzernholding       

  Kontakt
Gesellschaft:ACTEGA Terra                                                    
Funktion:F&E
Standort:Lehrte
Land:Deutschland
Im Unternehmen seit:09/2007

Bitte beschreiben Sie uns Ihren bisherigen Werdegang
Begonnen habe ich mit einer Ausbildung zur Produktion Fachkraft Chemie, diese habe ich um 1,5 Jahre verlängert und somit die Ausbildung zum Chemikanten abgeschlossen. Als erste Station nach meiner Ausbildung, wurde ich als Support für den Produktmanager Inmould Label eingesetzt. In dem darauf folgende Abschnitt, wurde ich in der F&E, für den Bereich Inmould Label/Folien eingesetzt. Seit Mitte dieses Jahres bin ich Projektleiter, in der Abteilung F&E Flexible Verpackung und Label.

Was können Sie über das Innovation Award berichten?
Was kann man zum Award berichten? Ja, das ist eine gute Frage. In erster Linie, das man Anerkennung der geleisteten Arbeit bekommt und als kleines i Tüpfelchen wird man bei ganz ALTANA bekannt.

Wie sehen Ihre täglichen Aufgaben aus?
Hauptsächlich bestehen sie daraus, neue Kenntnisse für meine Projekte zu erarbeiten, die entweder zu neuen und innovativen Produkten führen oder als Know How aufbaut, für neue oder andere Projekte, dienen. Zu dem kommen weitere Aufgaben wie, kundenspezifische Aufgaben zu bearbeiten, Unterstützung der Produktion zur Optimierung der Herstellverfahren und Sicherstellung der Qualität.

Wie sehen Ihre beruflichen Ziele aus?
Meine beruflichen Ziele sehen wie folgt aus; sich nicht auf dem niederlassen was man erreicht oder erarbeitet hat, sondern täglich weiteres Wissen und Kenntnisse aufzubauen um ALTANA und besonders ACTEGA Terra zu zeigen, wie wertvoll man für das Unternehmen ist und es sich lohnt in diese Person zu investieren.

Was machen Sie in Ihrer Freizeit?
In meiner Freizeit bin ich bestrebt an meine körperlichen Grenzen zu gehen, um einen Ausgleich zur Arbeit zu finden.